Gottesdienst wieder ohne Einschränkungen

Veröffentlicht am 06. April 2022

GELIEBT, GEWOLLT, GESEGNET. Wir sind geliebte Kinder Gottes. (Johannes Lerch)

Der Bund und das Land Hessen haben im April die meisten Corona-Einschränkungen aufgehoben.
Daher können wir ab sofort den Gottesdienst in unserem Gemeindehaus wieder ohne COVID-19 bedingte Auflagen feiern. Das bedeutet, dass kein gültiger Nachweis über eine vollständige Impfung oder Genesung bzw. ein aktueller negativer Testnachweis erforderlich ist. Für die Teilnahme am Gottesdienst ist auch keine Anmeldung mehr notwendig. Die Maskenpflicht entfällt grundsätzlich.

Dennoch, wir setzen auf FREIWILLIGKEIT und EIGENVERANTWORTUNG jedes Einzelnen um das Ansteckungsrisiko zu minimieren:

- Haltet die üblichen Hygienemaßnahmen ein (Abstand, Händedesinfektion).

- Tragt, wenn möglich, weiterhin eine Maske.

- Nutzt die Möglichkeiten sich testen zu lassen. 

Wer unklare Erkältungssymptome hat, sollte lieber zu Hause bleiben.

Vielen Dank!